Spiel gegen Ingolstadt

Ein Spiel der besonderen Art durften die D-Junioren des FC Nassenfels erleben. Sie traten gegen die Gleichaltrigen des FC Ingolstadt an, der in der Bezirksliga – also drei Klassen über den LilaWeißen – kickt. Zwar musste sich der FC Nassenfels zum Schluss mit 12 zu 0 geschlagen geben; trotzdem war es für alle Kinder ein Erlebnis – insbesonders auch die gemütlichen Stunden im Anschluss am Sportgelände in der beide Mannschaften zusammen feierten.

Ermöglicht wurde dieses Spiel durch einen Spieler, der von den Schuttertalern zum FCI gewechselt war.